Seminare

Wir bieten regelmäßig offene Weiterbildungsseminare und maßgeschneiderte Trainings für Teams an. Offene Seminare finden in Berlin oder online statt und sind eine Gelegenheit, das eigene Netzwerk zu erweitern. Maßgeschneiderte Trainings finden in der Regel beim Kunden statt, auf Wunsch auch auf Deutsch. NGOs und Teilnehmer aus dem öffentlichen Sektor erhalten 40% Ermäßigung. Zu unseren Seminar-Kunden gehören BDEW, BDI, BMEL, DLR, Ifo, Ecologic, Eliagrid International, EWE, Fraunhofer, GIZ, Innogy, Lichblick, Masdar, Nordex, Orsted, ÖEA, Oxera, RENAC, Sintef, TenneT, Vattenfall, Vestas, WindEurope und viele andere.

Strommärkte & Energiewirtschaft

Das Seminar Strommärkte & Energiewirtschaft ist eine Einführung in ökonomische Modelle des Stromsektors, das europäische Marktdesign und die energiepolitischen Rahmenbedingungen. Das Seminar richtet sich an (Quer-)Einsteiger und alle, die ihr analytisches Verständnis der Energiewirtschaft vertiefen wollen.

Nächste Termine:
1 – 3 Nov 2021 (online)
31 Jan – 2 Feb 2022 (online)

Strommarktmodellierung

Das Seminar Strommarktmodellierung bietet eine komprimierte Einführung in die Modellierung von Strommärkten und -Systemen in Excel und GAMS. Im Seminar entwickeln wir gemeinsam zwei Strommarktmodelle von Grund auf. Das Seminar richtet sich sowohl an Modellierer als auch an Modellanwender und Auftraggeber von Modellierungsstudien, die besser verstehen möchten, was in der Black Box “Strommarktmodell” passiert.

Nächster Termin:
14 – 16 Feb 2022 (online)

Stromhandel

Der Crashkurs Stromhandel ist eine praxisorientierte Einführung in Strommärkte und -handel. Es richtet sich an (zukünftige) Händler genauso wie an alle, die Strommärkte designen und regulieren. Wir behandeln Preisbildung und Preistreiber, den Day-Ahead und den Intraday-Markt, internationalen Stromhandel sowie Ausgleichs- und Regelenergie.

Nächste Termine:
13 Oct 2021 (online)
18 Jan 2022 (online)